Sonntag, 17. Juni 2018

[Rezension] Bluthund (Hlew-Reihe) von Julia Lalena Stöcker

Bluthund - Kindle Edition
Mystisch und historisch

Bluthund - Hlew-Reihe
Band 1 von aktuell 2, 5 sind geplant
Autorin: Julia Lalena Stöcker
Historischer Roman, 400 Seiten
Eisermann Verlag, Dezember 2016
ISBN: 978-3946172581
Affiliate Link zu Amazon

Woher: Gelesen für die Aktion #MutzurNische


So fängt es an


"Ich bin nicht mehr wert als eine Sklavin!" zischte Cynuise und stieß die Nadel wütend in den Leinenstoff.

Zusammenfassung


Sussex im Jahr 811: Die junge Cynuise soll dem Herrn von Hlew versprochen werden, doch am Tag ihrer Verlobung erfährt sie, dass ihr totgeglaubter Bruder Cuthwulf noch am Leben ist. Er braucht dringend ihre Hilfe, denn er hat einen dänischen Plünderer gefangen und seine Schwester spricht die Sprache der Nordmänner. Cynuise trifft eine folgenschwere Entscheidung und verlässt noch in der selben Nacht das Gut ihres Vaters, um sich auf den Weg zu Cuthwulf zu machen. Sie ahnt nicht, dass ihr Verlobter ihr bereits dicht auf den Fersen ist. Und er ist nicht der Einzige, der ein Interesse an Cynuise hat. (Klappentext)


Freitag, 15. Juni 2018

[#WritingFriday] Luise mit Buch, ohne Internet

#writingfriday header
#writingfriday

Luise mit Buch, ohne Internet


Schreibaufgabe: Ein freier Tag ohne Smartphone, Internet und Co, schreibe auf wie dieser bei dir aussehen würde. 

- Fortsetzung von: DAS BUCH - Du findest auf der Strasse ein Buch, welches sehr mitgenommen aussieht, plötzlich fängt es an mit dir zu sprechen. Schreibe das Gespräch auf.


"Ich kann doch nichts dafür, dass der Mond schon scheint,
und dass nicht der Mond seinen Mondschein schont,
und dass Frau Luise im Wohnheim weint,
weil sie nicht mehr i-h-in Weinheim wohnt.
Tante Luiiiiiiseeeee, Tante Luiiiiisseee!", sang DAS BUCH am frühen Morgen im Falsett. Verschlafen schlug Luise die Augen auf und sah DAS BUCH mit seinem roten Samtumschlag, der Metallöse am Buchrücken und der kleinen Schnalle vor den Seiten. Es machte einen tatendurstigen und fröhlichen Eindruck.
"Ich kann doch nichts dafür, dass der Mond schon scheint...". DAS BUCH sang munter weiter und legte eine gewisse jazzige Dreckigheit in den Gesangt. Luise lauschte fasziniert, das Lied klang groovig und witzig und nach der dritten Wiederholung sang sie mit. DAS BUCH und LUISE beendeten das Lied gleichzeitig und kicherten und DAS BUCH lachte: "Gut zu sehen, dass du nicht nur am jammern bist, sondern auch singen und lachen kannst."


Luise zog eine Grimasse und streckte dem Buch die Zunge raus. Sie hatte gestern DAS BUCH von ihrem tragischen, höhepunktlosen Dasein als Teenager erzählt, gut, dramatisiert und gejammert traf es wohl eher, aber sie war 14, sie durfte das.

Mittwoch, 13. Juni 2018

[Rezension] Tschaikowsky: Leben und Werk von Malte Korff

Das Cover zeigt den älteren Tschaikowsky in einem Sessel sitzend, die Stirn auf die Hand gestützt
Der Künstler in späteren Jahren

Tschaikowsky: Leben und Werk
Autor: Malte Korff
dtv Verlagsgesellschaft, Dezember 2014
ISBN: 978-3423280457
Affiliate Link zu Amazon

Woher: Seit einiger Zeit höre ich mich in russische klassische Musik ein. Tschaikowskys Sinfonien haben mich so bewegt, das ich den Menschen hinter der Musik kennenlernen wollte.


So fängt es an


Bereits in den letzten Lebensjahren gilt Tschaikowsky als der bedeutendste russische Komponist, und sogar im Ausland, vor allem in Westeuropa, hat er sich in dieser Zeit längst einen Namen gemacht. Doch sowohl sein künstlerischer wie auch sein persönlicher Werdegang gestalten sich problematisch, wechselhaft und manchmal geradezu abenteuerlich.

Zusammenfassung


Malte Korffs Biographie über Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840–1893) verfolgt das Ziel, sowohl den Menschen als auch den Komponisten Tschaikowsky nahezubringen. Mit "Leben und Werk" ist deshalb die Biographie passend überschrieben.

Der Leser folgt Tschaikowsky durch sein Leben, von seiner Kindheit, in der er schon ein erstaunliches musikalisches Talent wie auch eine empfindsame Seele offenbarte, über seine Schaffensjahre, Höhen und Tiefen, bis hin zu seinen letzten Jahren.


Montag, 11. Juni 2018

[Rezension] Knax, der Katastrophenvogel von Audrey Harings

kleine Schwalbe Knax
Knax kann nicht gut fliegen ...

Knax, der Katastrophenvogel
Autorin: Audrey Harings
Illustratorin: Stefanie Ziermann
Kinderbuch, 252 Seiten
Empfehlung: ab 6 Jahren
Verlag AH Tales and Stories, April 2018
ISBN: 978-8494830303
Affiliate Link zu Amazon

WoherRezensionsexemplar der Autorin, die mich angefragt hat. Ich danke für dein Vertrauen und für das Exemplar, Audrey!


So fängt es an


"Höher, höher, nun ein kräftiger Flügelschlag und eine schöne Rechtskurve fliegen", rief die Mutter ihrem Knax zu. Doch dieser war so nervös, dass er mehrmals mit den Flügeln schlug und schließlich links statt rechts flog.

Zusammenfassung

Der kleine Einzelvogel Knax ist ein wenig ein Außenseiter, da er nicht so toll fliegen kann. Und dann freundet er sich auch noch ausgerechnet mit Gisbert an - einem Wurm! Doch der zeigt ihm tolle Sachen, wie Kirschen, Äpfel und Pflaumen.
Schließlich kommt ans Tageslicht, warum Knax so schlecht fliegen kann - und Gisbert hilft bei der Aufdeckung eines Komplottes.


Samstag, 9. Juni 2018

[Rezension] Liebes Tagebuch: Hilfe, ich bin schwanger von Audrey Harings

Tagebuch von Jojo


Liebes Tagebuch: Hilfe, ich bin schwanger
Audrey Harings,
Jugendbuch, 200 Seiten
Verlag Kerstin Bumiller, Mai 2018
ISBN: 978-3981990607
Affiliate Link zu Amazon

WoherRezensionsexemplar der Autorin, die mich angefragt hat. Ich danke für dein Vertrauen und für das Exemplar, Audrey!


So fängt es an


Hallo, liebes Tagebuch.

Zusammenfassung

Die 13-jährige JoJo hat zum Geburtstag ein Tagebuch bekommen und schreibt, was bei ihr so passiert. Über den neuen Job ihrer Mutter, ihre Hündin Foxi, das neue Schuljahr und den tollen Französischunterricht. Aufregend - erstmals darf sie eine Stunde am Tag ins Internet und lernt auf Facebook gleich einen tollen Jungen kennen. Naiverweise trifft sie sich mit ihm - und schläft beim Date ein. Der Junge ist danach weg. Jojo vertraut sich ihrem Tagebuch an, als danach ihr Körper auf einmal seltsame Sachen - was ist nur los mit ihr?



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...