Dienstag, 21. November 2017

Ich schwöre von Marc Hudek

das Cover ist schwarz, darauf steht "Ich schwöre" in verschnörkelter, arabisch anmutender Schrift
Lenny schwört 

Roman, 216 Seiten
tredition, Oktober 2017
Genre: Gegenwartsliteratur
ISBN: 978-3743953178
hier das Buch bei Amazon


Woher: Rezensionsexemplar von Literaturtest



Erster Satz

Der erste Satz, den ich nach meinem Erwachen höre, ist wie ein Donnerschlag.


Zusammenfassung


Sportstudent Lenny weiß noch nicht genau, wo es hingehen soll im Leben. Genauso geht es seinen Freunden Yussuf und Faris. Da taucht im Jugendzentrum ein Mann namens Omar auf und beginnt Kurse zu geben. Staunend und verzweifelt sieht Lenny seine Freunde in den Salafismus absinken.

Es geht um Freundschaft, es geht um den Mut, den Liebe braucht und das Engagement, etwas gegen Salafisten zu tun.


Montag, 20. November 2017

Die Elementarsturm Chroniken: Kinder des Windes von Kieran L. McLeod

Dani mit Buch
Leseaktionen sind cool

Roman, 480 Seiten
Independently published, September 2017
Genre: Fantasy
ISBN:  978-1549623073
Band 1 von 4
Affiliate Link zu Amazon


Woher: Rezensionsexemplar für die Leseaktion #elementarsturm von Let's (sp)read. (Dieses Buch wurde mir für die Leseaktion vom Autor kostenfrei überlassen. Im Zuge der Leseaktion habe ich insgesamt vier Beiträge gepostet, in denen ich Fragen beantwortet habe zuzüglich dieser Rezension. Es gab keinerlei inhaltliche Vorgaben für diese Rezension, sie spiegelt meine freie Meinung wieder.)



Erster Satz

Der Triumph über das gewonnene Gefecht in einer langen, aussichtslosen Schlacht wurde von der klirrenden Kälte verdrängt, die fast bis in seine Seele vordrang.


Zusammenfassung


Nach der zweiten großen Verheerung gibt es keine Magie mehr in der Welt Gaetan. Nur Reste der Aegentrik und der Elementarformung werden bewahrt. Der Prophet Tannaneas versucht, magisch begabte Schüler zu finden und auszubilden.
In unserer heutigen Welt nimmt Marten seinen Freund Stuart mit zu sienr geheimnisvollen Ausgrabungsstelle. Plötzlich werden sie verfolgt. Marten überredet Stuart, in zu einem geheimnisvollen Tor zu verfolgen, und sie finden sich in einer anderen Welt wieder.


Sonntag, 19. November 2017

[Leseaktion] 4/4 Die Elementarsturm-Chroniken von Kieran McLeod

Banner zur Leseaktion





Dani mit Buch
Leseaktionen sind cool
Buchdaten
Roman, 480 Seiten
Independently published, September 2017
Genre: Fantasy
ISBN:  978-1549623073
Band 1 von 4
hier das Buch bei Amazon

Auf Gaetan wandelten einst Götter unter den Sterblichen, mit ihnen verschwand die Magie aus der Welt. Ein 600 Jahre altes Geheimnis bringt den junge Waliser Stuart nach Gaetan, der dort gegen seinen Willen zum Mittelpunkt eines magischen Krieges wird. Seine Ankunft setzt eine Kettenreaktion in Gang: Eine uralte Gefahr erwacht , ein längst vergessenes Volk kehrt ans Tageslicht zurück – und eine Prophezeiung aus alter Zeit stellt Stuart vor die Entscheidung seines Lebens.



Freitag, 17. November 2017

Die Gabe der Zeit #3 - Magischer Sturm von Alexander Bloom

bereitgestellt vom Autor persönlich

Roman, 307 Seiten
Vorabversion, Oktober 2017
Verlagsversion erscheint am 18. November 2017
Genre: Urban Fantasy
ASIN: B077KSMC9C
hier das Buch bei Amazon


Woher: Vorabexemplar des Autors. Ich danke sehr für den guten Kontakt und das Vertrauen, das uns über drei Bände getragen hat.



Der Anfang

Es klopfte. Erschrocken wachte ich auf. 


Zusammenfassung


Achtung: Diese Rezension enthält naturgemäß Spoiler zu den vorherigen Bänden. Meine Rezension zu Band 1 hier, zu Band 2 hier. Band 3 habe ich im Oktober als Vorabexemplar des Autors erhalten, die Verlagsversion findet ihr ab dem 18. November im Handel.

Manuel hat es in letzter Sekunde zurück in das Jahr 2016 geschafft, doch Claire ist nicht mit ihm angekommen. Sie standen während des Zeittransports zu weit auseinander, Claire ist irgendwo in der Zeit verschollen zwischen 1955 und 2016. Die Freunde suchen sie unter erschwerten Bedingungen, denn ihre Gegener sind hinter ihnen her.


Mittwoch, 15. November 2017

[Blog-Gedanken] Gesamtbewertung

Neue Blogkategorie

Bisher hab ich bewusst keine Stern-Bewertung vergeben, sondern nur ein schriftliches Fazit, bei dem ich mich bemüht habe, objektiv zu bleiben. Denn die Bewertung eines Buchs kann und wird nie völlig objektiv sein - es geht darum, ob und wie das Buch mir gefallen hat. Zum anderen hat mir eine Einteilung gefehlt, ich wollte nicht einfach Sterne vergeben, sondern mir vorher genau Gedanken machen, welche Sternvergabe für was steht. Diese Gedanken sind nun abgeschlossen und ich werde in Zukunft in meinen Rezensionen eine Gesamtbewertung vergeben.

Die Abstufungen der Gesamtbewertung


Die Gesamtbewertung ist mein rein subjektiver Eindruck nach dem Lesen, wie ich für mich persönlich das Buch einordne. Hab ich mich durchgequält oder ist es ein Highlight gewesen? Die Kategorien hab ich benamst und gelettert. Die Standardbewertung für ein gutes Buch ist für mich 3 Sterne.

Sonntag, 12. November 2017

[Leseaktion] 3/4 Die Elementarsturm-Chroniken von Kieran McLeod

Banner zur Leseaktion





Dani mit Buch
Leseaktionen sind cool
Buchdaten
Roman, 480 Seiten
Independently published, September 2017
Genre: Fantasy
ISBN:  978-1549623073
Band 1 von 4
hier das Buch bei Amazon

Auf Gaetan wandelten einst Götter unter den Sterblichen, mit ihnen verschwand die Magie aus der Welt. Ein 600 Jahre altes Geheimnis bringt den junge Waliser Stuart nach Gaetan, der dort gegen seinen Willen zum Mittelpunkt eines magischen Krieges wird. Seine Ankunft setzt eine Kettenreaktion in Gang: Eine uralte Gefahr erwacht , ein längst vergessenes Volk kehrt ans Tageslicht zurück – und eine Prophezeiung aus alter Zeit stellt Stuart vor die Entscheidung seines Lebens.



Samstag, 11. November 2017

[Adventskalender Vorankündigung] Blogger-Adventskalender

Blogger-Adventskalender 2017

Insgesamt 7 Blogger haben sich zusammengeschlossen, um einen wunderschönen Blogger-Adventskalender zu gestalten. Er wird vielfältig sein, verrückt, wunderschön, faszinierend und inspirierend, so wie wir sind und er soll euch in der schönen Adventszeit begleiten.

Andrea von Printbalance
Corinna von Bücherwelt Corni Holmes
Chiara von Mia Louu
Lilly vom Hundertmorgen-Wald
Monerl von Monerls Bunte Welt
Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee
und meine Wenigkeit.

Bei Lilly gibt es eine Übersicht, wer wann dran ist: Blogger-Adventskalender.

Ich durfte 4 Türchen gestalten.
Am 3.12 werde ich euch etwas über den Sudetendeutschen Nikolaus erzählen.
Am 10.12 teile ich mit euch das Rezept meiner allerliebsten Aventsnascherei, Walnusshäufchen.
Am 15.12 wird es besinnlich mit einem Weihnachtsgedicht.
Am 21.12 erzähle ich euch etwas zur Wintersonnenwende und werde aus der Schrift des Philosophen Seneca zitieren.

Wir würden uns freuen, euch als Türchenöffner begrüßen zu dürfen.

Milten & Percy - Das Schloss der Skelette von Florian C. Booktian

das Cover ziert unter anderem ein fröhlicher Totenkopf
Geniales Detektivgespann

Roman, 172 Seiten
CreateSpace Independent Publishing Platform, November 2015
Genre: Humor, Fantasy, Krimi, Grusel
ISBN: 978-1518869525
hier das Buch bei Amazon


Woher: Rezensionsexemplar des Autors



So fängt es an


Die Geschichte spielt in der Galaxie #590B. Eine etwas ärmliche und heruntergekommene Galaxie, deren größte Errungenschaft in einer Kopie des Planeten Erde bestand.


Zusammenfassung


Percy, Erdmännchen aus Gnaa und Detektiv, muss dringend Urlaub machen. Doch stattdessen bekommt er erstmal einen Praktikanten, den Menschen und Erfinder Milten. Also fährt Percy mit Milten in Urlaub, sie reisen nach Sharpytown, in dem es eine große Stiftfabrik gibt. Doch der Urlaub hat schon bald ein Ende als die reizende Wirtin Rachel von Skeletten entführt wird und ein großer Lehmhügel neben dem Dorf plötzlich eine alte Burg freigibt.


Über den Autor



In seinen eigenen Worten:

Florian C. Booktian (ausgesprochen Buk-tschiän) ist der Erbe des Zaargen Unendlichkeitsbleistifts aus purem Lederholz, der Verwalter der Duduranischen Belustigungsbibliothek mit über 6583 Büchern (von denen er Dutzende selbst verfasst hat) und der Besitzer des Trididudu: ein Handtuch, das von alleine trocknet (was die wenigsten beeindruckt, er aber schon immer für eine besonders feine Sache hielt). Aber das Wichtigste fehlt ja noch: Booktian ist ein leidenschaftlicher Autor! [...]
Seine mehr als 12 376 Bücher wurden bisher in mehr als 4 000 Sprachen übersetzt und sorgen interplanetarisch ebenso für Unterhaltung wie für Verwirrung.
Booktians Hobbys sind ausschlafen, lesen und die rücksichtslose Plünderung von All-you-can-eat-Büfetts.
Heute lebt Booktian im Zentrum der Sonne seines Heimatplaneten Gnaa. [Anhang - Über den Autor]

Der Autor hat dieses Buch als Selfpublisher herausgebracht. Seine Widmung an
Amazon, Kindle & Createspace mit den einfachen Worten "Die Ja sagen, während so viele Nein sagen" hat mich sehr berührt.



Mittwoch, 8. November 2017

Der Orden der vergessenen Seelen - Das Erwachen von Jan Uhlemann


hübscher Kerl mit langen Haaren auf dem Cover
was für ein Blick
Roman, 127 Seiten
Paradoxon, Juli 2017
Genre: Urban Fantasy
ASIN: B0748JXCSM
Band 1 einer Reihe
hier das Buch bei Amazon


Woher: Rezensionsexemplar des Autors, dem ich herzlichst danke!



Erster Satz

Zuerst schnitt ein Quietschen durch die Luft, dann gab es einen dumpfen Knall.


Zusammenfassung



Barbara hat ihr Abitur bestanden und weiß noch nicht genau, was sie jetzt machen möchte. Sie lebt zusammen mit ihrem Opa, der sich seit dem Tod der Eltern um sie kümmert. Ihr bester Freund ist Bob, ein nerdiger Verschwörungstheoretiker. So weit, so normal? Mitnichten - denn in einer Notsituation erwachen mächtige Kräfte in Barbara. Ein altmodischer gekleideter Mann wird auf sie aufmerksam und bietet ihr an, ihre Kräfte zu trainieren. Barbara nimmt das Angebot an und ist begeistert von ihren neuerwachten Fähigkeiten. Doch die Sache hat natürlich auch einen Pferdefuß...

Montag, 6. November 2017

[#mutzurnische] Das viktorianische Zeitalter in "Das Geheimnis der Madame Yin"

Mut zur Nische - Bücher abseits des Mainstream

Beitrag im Rahmen der Aktion #mutzurnische zum Buch Das Geheimnis der Madame Yin - ein viktorianischer Krimi 

szenisches Cover, London
mein erster viktorianischer Krimi

Roman, 410 Seiten
Pro Talk, März 2017
Genre: historischer Krimi
ISBN:  978-3939990345
hier das Buch bei Amazon


Über das Buch


1877. Ein neuer Auftrag führt die Pinkerton-Detektivin Celeste Summersteen von Chicago weg nach London. Sie soll auf die junge Dorothea achtgeben, die nach einem mehrmonatigen Aufenthalt bei ihrer Tante zurück zu ihrer Familie reist.
Die Tante macht sich Sorgen, denn Dorotheas Freundin wurde ermordet und Dorothea hat offensichtlich Angst davor, zurückzukehren, aber spricht nicht über den Grund. Celeste soll auch den Mörder finden.
Unterdessen finden Schiffer in der Themse eine weitere Tote, die auf die gleiche Weise ermordet wurde wie Dorotheas Freundin. Es ist Madame Yin, Besitzerin mehrer Freudenhäuser und Opiumhöhlen. Inspector Edwards und Sergeant Fulston von Scotland Yard nehmen die Ermittlungen auf. Das Celeste - Zivilistin und Frau - sich in die Errmittlungen "einmischt" , stößt bei Edwards auf Befremden.


Sonntag, 5. November 2017

[Blog-Gedanken] Permalink und Beitrags-URL

Jeder Blogpost und jede Seite wird unter einer bestimmten URL veröffentlicht. Für mich selber ist diese URL sehr wichtig und ich achte darauf, versuche zumindest daran zu denken, dass jeder Beitrag auch eine passende und gut geschriebene URL bekommt.


Permalink bei Blogger


Bei Blogger ist es so, dass grundsätzlich aus der Blog-Überschrift der sogenannte Permalink erzeugt wird. Die einzelnen Wörter werden übernommen und dazwischen Bindestriche gesetzt, was mir gut gefällt. Bei der Übernahme wird aber nicht alles übernommen, z.B. entfernt Blogger Sonderzeichen wie [,], / oder *. Auch das ß wird einfach entfernt und aus den Umlauten ü, ä und ö werden u, a und o. Zudem knipst Blogger bei längeren Titeln den Rest einfach ab.


[Leseaktion] 2/4 Die Elementarsturm-Chroniken von Kieran McLeod

Banner zur Leseaktion





Dani mit Buch
Leseaktionen sind cool
Buchdaten
Roman, 480 Seiten
Independently published, September 2017
Genre: Fantasy
ISBN:  978-1549623073
Band 1 von 4
hier das Buch bei Amazon

Auf Gaetan wandelten einst Götter unter den Sterblichen, mit ihnen verschwand die Magie aus der Welt. Ein 600 Jahre altes Geheimnis bringt den junge Waliser Stuart nach Gaetan, der dort gegen seinen Willen zum Mittelpunkt eines magischen Krieges wird. Seine Ankunft setzt eine Kettenreaktion in Gang: Eine uralte Gefahr erwacht , ein längst vergessenes Volk kehrt ans Tageslicht zurück – und eine Prophezeiung aus alter Zeit stellt Stuart vor die Entscheidung seines Lebens.



Samstag, 4. November 2017

[Gedanken] Neues Buchvogel-Logo

Alles neu im Herbst

Auf meinem Blog hatte ich jetzt lange Zeit eine Illustration mit Büchern und einer Ente, um den Blognamen "Buchvogel" zu illustrieren. Während ich mit dem Buch und dem orange-gelben Farbschema sehr zufrieden war und bin, war ich mit der Ente eher unzufrieden. Sie verkörperte für mich nicht die Quintessenz des Lesens, diese Freiheit der Gedanken, das Gefühl, buchstäblich über einen anderen Welt zu schweben - um in Bild zu bleiben. Der Vogel, den ich so im Sinn hatte, war schon immer mehr in Richtung Papagei, Greifvogel oder Segler. So gibt es nun die erste Neuerung: die Ente ist ersetzt durch einen Segler, der majestätisch über den Büchern schwebt. Dieses Design hab ich mit dem Online-Programm Canva umgesetzt. Dazu hab ich den Header um einen Untertitel erweitert, damit Besucher meines Blogs gleich wissen, um was es bei mir geht. Das gelb-orangene Farbschema verkörpert für mich Fröhlichkeit, Offenheit und Gemütlichkeit - Eigenschaften, die bestens für einen Buchblog passe.

Mit der zweiten Neuerung bin ich noch zufriedener. Diesem Blog hat nämlich ein Logo gefehlt, und nun hab ich eins. Die sehr talentierte, großartige Chiara von Mia Louu hat mir nach meinen Vorstellungen ein wunderschönes Logo gezaubert. Seht ihr diesen tollen, farbenprächtigen Papagei, wie er auf dem offenen Buch sitzt, voller Freude und Neugierde? Im Buch seht ihr meinen Blognamen und meinen Klarnamen. Einfach toll - genau dieses Logo (Papagei auf offenem Buch) schwebte mir schon lange vor. Chiara hat das so toll umgesetzt, meine Ideen freundlich konkretisiert und verbessert, ich bin wirklich außerordentlich begeistert.

Papagei auf Buch
Der Buchvogel-Vogel


Wie gefällt euch mein neuer Header und das Logo?

Freitag, 3. November 2017

CanGu auf der Suche nach Saphir von Audrey Harings

auf dem Cover sitzen Cucchi und Canelo Pfote in Pfote da
was für Kinder und fürs Herz

Roman, 160 Seiten
AH Tales and Stories, September 2017
Genre: Kinderbuch
ISBN:  978-8494667350
hier das Buch bei Amazon


Woher: Rezensionsexemplar des Verlags der Autorin



Erster Satz


Der Sommer stand vor der Tür und die Familie Jansen saß zusammen und plante den Urlaub.


Zusammenfassung


Ein erneutes Abenteuer für das CanGu-Team, das Hundemädchen Gucci und den Kater Canello. Gucci und ihr Hundekumpel Streuner sind in Urlaubs-Pension auf dem Bauernhof, auf dem Canello und Topo leben. Ein kleines freches Eichhörnchen bewirft sie mit Tannenzapfen und führt sie schließlich zu einem in Not geratenenen Katzenbaby.
Gucchi adoptiert das Kleine und nennt es Saphir. Doch am nächsten Tag fällt der tollpatschige Welpe in die Toilette und wird aus Versehen weggespült. Canello und Gucci müssen Saphir retten!


Mittwoch, 1. November 2017

[Monatsrückblick] Oktober 2017

Mein Monat in Zahlen


10 Bücher rezensiert
 davon 4 Fantasy, 4 Historik, 4 Belletristik, 2 Kinderbücher, mit Mehrfachnennungen
 ein Buch des Vormonats rezensiert und ein Buch gelesen, aber noch nicht rezensiert = 10 Bücher gelesen
22 Blogposts veröffentlicht
3.094 Seitenaufrufe

Rezensionen - Lesetipps


Die Favoriten

  • Das weiße Feld von Lenka Horňáková-Civade (Rezension hier) und 
  • Pilgrim 2: Die Verlorenen von Joshua Tree (Rezension hier)

Das weiße Feld (Belletristik, Historik)
Printausgabe vom weißen Feld
Lesetipp Nr. 1 für Oktober: Das weiße Feld
 Die Geschichte eines Landes vom zweiten Weltkrieg bis heute. Die Geschichte von vier Generationen von Frauen, eine Familie von Bastarden, von starken, vaterlosen Frauen. Geschrieben von der in Mähren geborenen Lenka Horňáková-Civade, Tschechin von Geburt, Französin aus Wahl. Dieses Buch ist keine Autobiografie, aber erzählt auch von ihr, wie von allen tschechischen Frauen.

Diese Familiensaga richtet den Blick auf die Frauen. Das Buch hat mich tief berührt, Handlung, Charaktere und Sprache waren bewegend. 
In Ich-Form erzählen Magdalena, Libuše und Eva. Die Autorin verknüpft das persönliche Schicksal der Frauen mit dem des Landes. Besonders interessant ist, dass wir die Ich-Erzählerin eines Kapitels, etwa Magdalena, als Mutter und Oma durch die Augen ihrer Tochter und Enkeltochter wiedersehen.

Mein absoluter Lesetipp für diesen Monat.



Dienstag, 31. Oktober 2017

Das Geheimnis der Madame Yin - Ein viktorianischer Krimi von Nathan Winters

szenisches Cover, London
mein erster viktorianischer Krimi

Roman, 410 Seiten
Pro Talk, März 2017
Genre: historischer Krimi
ISBN:  978-3939990345
hier das Buch bei Amazon


Woher: Der Nischenroman für den Monat Oktober



Erster Satz

Sie hatte geträumt, von einer Blumenwiese aus roten Rose und weißen Margeriten.


Zusammenfassung


1877. Ein neuer Auftrag führt die Pinkerton-Detektivin Celeste Summersteen von Chicago weg nach London. Sie soll auf die junge Dorothea achtgeben, die nach einem mehrmonatigen Aufenthalt bei ihrer Tante zurück zu ihrer Familie reist.
Die Tante macht sich Sorgen, denn Dorotheas Freundin wurde ermordet und Dorothea hat offensichtlich Angst davor, zurückzukehren, aber spricht nicht über den Grund. Celeste soll auch den Mörder finden.
Unterdessen finden Schiffer in der Themse eine weitere Tote, die auf die gleiche Weise ermordet wurde wie Dorotheas Freundin. Es ist Madame Yin, Besitzerin mehrer Freudenhäuser und Opiumhöhlen. Inspector Edwards und Sergeant Fulston von Scotland Yard nehmen die Ermittlungen auf. Dass Celeste - Zivilistin und Frau - sich in die Errmittlungen "einmischt" , stößt bei Edwards auf Befremden.


Montag, 30. Oktober 2017

Der Himmel über Quickborn von Kirstin Messerschmidt

das Cover zeigt ein Mädchen, das auf einem Auto sitzt
Quickborn is everywhere

Roman, 390 Seiten
CreateSpace Independent Publishing Platform, September 2017
Genre: Jugenbuch, Coming-of-Age
ISBN:  978-1548212742
hier das Buch bei Amazon


Woher: Rezensionsexemplar von Literaturtest - Ich danke herzlich!



Erster Satz


Charlotte schaffte es trotz meiner Bemerkung irgendwie weiterzulächeln.


Zusammenfassung


Liv ist 15 und vor kurzem mit ihren Eltern von der Großstadt Hamburg in das dörfliche Quickborn gezogen. Ihre Mutter Charlotte (sprich: Char-lett) ist eine despotische Mutter, ein richtiger Beissdrache und Star einer Fernsehshow. Franco, der Vater, ist Wissenschaftler und beobachtet nächtelang die Sterne. Er erträgt die Launen der Mutter und kümmert sich fürsorglich um Liv. Liv selber hat eine Mordswut im Bauch. Oft träumt sie sich in die Arme von Kurt Cobain.
Auf die neue Schule hat sie so gar keine Lust. Dann lernt sie Walter kennen, eine echte Nervensäge einerseits aber andererseits ein guter Freund. Und der Lichtblick an der Schule: Marc Schleiss, unkonventioneller Lehrer, ein echter Kumpeltyp, der sie unbedingt in seiner Theatergruppe haben möchte.
Als Kurt stirbt, ihre Eltern sich komisch benehmen und Liv sich in Marc verliebt, ist das emotionale Chaos perfekt.


Sonntag, 29. Oktober 2017

[Leseaktion] 1/4 Die Elementarsturm-Chroniken von Kieran McLeod

Banner zur Leseaktion





Dani mit Buch
Leseaktionen sind cool
Buchdaten
Roman, 480 Seiten
Independently published, September 2017
Genre: Fantasy
ISBN:  978-1549623073
Band 1 von 4
hier das Buch bei Amazon

Auf Gaetan wandelten einst Götter unter den Sterblichen, mit ihnen verschwand die Magie aus der Welt. Ein 600 Jahre altes Geheimnis bringt den junge Waliser Stuart nach Gaetan, der dort gegen seinen Willen zum Mittelpunkt eines magischen Krieges wird. Seine Ankunft setzt eine Kettenreaktion in Gang: Eine uralte Gefahr erwacht , ein längst vergessenes Volk kehrt ans Tageslicht zurück – und eine Prophezeiung aus alter Zeit stellt Stuart vor die Entscheidung seines Lebens.



Samstag, 28. Oktober 2017

Memory Game von Felicia Yap

Das Denken der Gedanken...

Roman, 448 Seiten
Penhaligon, September 2017
Genre: Fiktionaler Krimi
ISBN:  978-3764531829
hier das Buch bei Amazon


Woher: Gelesen im Rahmen der Leseaktion des Bloggerportals



Erster Satz

Ich will dir ein paar schreckliche Geheimnisse verraten.


Zusammenfassung

Als die Leiche einer Frau gefunden wird, gerät Claire und Marks Leben in Aufruhr. Denn die Tote wird identifiziert als Sophia, Marks Geliebte. Claire fällt aus allen Wolken.
Der Polizist Hans ermittelt. Und das ist nicht einfach, denn in dieser alternativen Welt haben die Menschen nur ein extremes Kurzzeitgedächtnis, sie erinnern sich einen bis höchstens zwei Tage zurück, dann haben sie alles wieder vergessen - nur das, was sie sich am Abend zuvor in ihr Tagebuch geschrieben haben, können sie auswendig lernen.


[Leseaktion 4/4] Memory Game von Felicia Yap


Banner der Leseaktion
#memorygamelesen

Leseaktion zu MEMORY GAME

Thriller „MEMORY GAME – Erinnern ist tödlich“

In Claires Welt gibt es zwei Arten von Menschen: solche, die wie sie sind und sich nur an die Ereignisse des vorangegangenen Tages erinnern können, und solche wie ihren Ehemann Mark, deren Gedächtnis zwei Tage zurückreicht. Claire hat nur eine Verbindung zu ihrer Vergangenheit: ihr Tagebuch. Was sie nicht rechtzeitig aufschreibt, geht für immer verloren. Eines Morgens steht die Polizei vor Claires Tür. Die Leiche einer Frau wurde gefunden. Nach Aussage der Beamten war sie Marks Geliebte und er wird des Mordes verdächtigt. Sagt die Polizei die Wahrheit? Kann Claire ihrem Ehemann vertrauen? Und vor allem: Kann sie sich selbst vertrauen?
 
Die Aktion läuft vom 6. Oktober 2017 bis November 2017, vier Wochen lang. Jede Woche gibt es Fragen, die man beantworten kann und die dazu dienen, über das Buch und die Theorien zu diskutieren. Der Austausch findet auf Twitter unter dem Hashtag #memorygamelesen statt und auch hier auf meinem Blog werde ich die Fragen, meine Antworten und ggf. Theorien und Gedanken posten. 

Meine Eindrücke

Spoilergefahr, Vorsicht!

Donnerstag, 26. Oktober 2017

[Blogaktion] Leseempfehlungen für den Herbst 2017: Mma Ramotswe

Leseempfehlungen für den Herbst

Viermal im Jahr laden Leni von Meine Welt voller Welten und Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee dazu ein, Leseempfehlungen auszusprechen, passend zur Jahreszeit.

Den Herbst gibt es für mich in zwei Ausprägungen: dieser goldene Herbst und dann der naßkalte. Es ist eine Zeit, in dem das Thema Behaglichkeit und Wohlfühlen ganz oben steht. Kerzen werden angezündet, die Sauna wird aufgesucht, man kuschelt sich in dickere Jacken.

Deshalb hab ich euch eine Buchreihe ausgesucht, die für mich solch einen Wohlfühlfaktor ausstrahlt: Mma Ramotswe. Lest sie am besten bei einer großen Tasse Rotbuschtee - dem Lieblingstee von Mma Ramotswe (ihrer Ansicht nach der einzig wahre Tee).

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Sharj und das Salz der Erde (Sharj #3) von Audrey Harings

das Cover zeigt einen Roboter und einen Beduinen
Sharj Nummer 3

Roman, 314 Seiten
AH Tales and Stories, August 2017
Genre: Kinderbuch, Fantasy
ISBN:  978-8494667336
Band 3 von 4
hier das Buch bei Amazon


Woher: Rezensionsexemplar, ich danke sehr herzlich für die gute Zusammenarbeit



Erster Satz

"Schneller", ertönte eine Stimme, immerfort.


Zusammenfassung


Sharj und José wissen langsam, wie der geheimnisvolle Kompaß funktioniert: Wenn jemand Hilfe ersucht, werden sie in diese Welt katapultiert, helfen, und kommen wieder zurück. Diesmal wird ihre Hilfe in Terra Salinis benötigt. Dort hat der böse Herrscher Mula alle Kinder von ihren Eltern getrennt. Die Eltern werden versklavt und die Kinder langsam in Maschinen verwandelt. Wenn alle Kinder zu Robotern geworden sind, soll die Roboterarmee gegen die Eltern vorgehen.

Claudia und Otto warten nach dem Tod von Tante Lilly gespannt auf die Testamentseröffnung. Und Tinas Vater hat urplötzlich eine DNA-Übereinstimmung mit einem alten Fall, einer Frau, die vor langer Zeit tot aufgefunden wurde und die nie identifiziert werden konnte.


Montag, 23. Oktober 2017

Das weiße Feld von Lenka Horňáková-Civade

auf dem Cover sind vier Frauen in altmodischer Kleidung zu sehen
tschechische Familiensaga

Roman, 272 Seiten
Blessing, September 2017
Genre: Belletristik, Familiensaga
ISBN: 978-3896675828
französischer Originaltitel: Giboulées de Soleil
Übersetzung: Hanna van Laak
hier das Buch bei Amazon


Woher: Bloggerportal von Randomhouse



Erster Satz

Meine Mutter wusste es als Erste.


Zusammenfassung


Die Geschichte eines Landes vom zweiten Weltkrieg bis heute. Die Geschichte von vier Generationen von Frauen, eine Familie von Bastarden, von starken, vaterlosen Frauen. Geschrieben von der in Mähren geborenen Lenka Horňáková-Civade, Tschechin von Geburt, Französin aus Wahl. Dieses Buch ist keine Autobiografie, aber erzählt auch von ihr, wie von allen tschechischen Frauen.


Sonntag, 22. Oktober 2017

[Handlettering der Buchblogger] Lettere den Namen einer Buchreihe neu

Logo: Handlettering der Buchblogger

Anja von Nisnis Bücherliebe, Leni von Meine Welt voller Welten und Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee haben eine regelmäßige Aktion ins Leben gerufen: Das Handlettering der Buchblogger. Im Monat Oktober lautete die Aufgabe:

Lettere den Namen einer Buchreihe neu

Bisher hatte ich noch nie gelettert, doch die Beiträge von dieser und der letzten Aktion haben mir total gefallen und ich wollte es einfach einmal ausprobieren. Ich habe mich dafür entschieden, die Buchreihe "Mma Ramotswe" neu zu lettern. 

[Leseaktion-Ankündigung] #lets(sp)read - Die Elementarsturm Chroniken: Kinder des Windes von Kieran L. McLeod

Banner zur Leseaktion


Hallo zusammen,

beginnend von heute bis zum 19. November nehme ich zusammen mit anderen Bloggern an einer Leseaktion teil. Wir lesen zusammen das Buch "Die Elementarsturm-Chroniken: Kinder des Windes" von Kieran McLeod. Wenn ihr eigene Exemplare habt, könnt ihr gerne auch jederzeit einsteigen. Organisiert hat die Leseaktion die Agentur Spread and Read.

Freitag, 20. Oktober 2017

[Leseaktion 3/4] Memory Game von Felicia Yap


Banner der Leseaktion
#memorygamelesen

Leseaktion zu MEMORY GAME

Thriller „MEMORY GAME – Erinnern ist tödlich“

In Claires Welt gibt es zwei Arten von Menschen: solche, die wie sie sind und sich nur an die Ereignisse des vorangegangenen Tages erinnern können, und solche wie ihren Ehemann Mark, deren Gedächtnis zwei Tage zurückreicht. Claire hat nur eine Verbindung zu ihrer Vergangenheit: ihr Tagebuch. Was sie nicht rechtzeitig aufschreibt, geht für immer verloren. Eines Morgens steht die Polizei vor Claires Tür. Die Leiche einer Frau wurde gefunden. Nach Aussage der Beamten war sie Marks Geliebte und er wird des Mordes verdächtigt. Sagt die Polizei die Wahrheit? Kann Claire ihrem Ehemann vertrauen? Und vor allem: Kann sie sich selbst vertrauen?
 
Die Aktion läuft vom 6. Oktober 2017 bis November 2017, vier Wochen lang. Jede Woche gibt es Fragen, die man beantworten kann und die dazu dienen, über das Buch und die Theorien zu diskutieren. Der Austausch findet auf Twitter unter dem Hashtag #memorygamelesen statt und auch hier auf meinem Blog werde ich die Fragen, meine Antworten und ggf. Theorien und Gedanken posten. 

Meine Eindrücke


In Teil 3 wird es richtig heftig. Wenn ihr das Buch noch nicht kennt, springt bitte runter zu den Fragen - Spoilergefahr!

Mittwoch, 18. Oktober 2017

Sharj und das Wasser des Lebens (Sharj #1) von Audrey Harings

Mensch und Elfe vor Wasserfall
das ist für Kinder - und nur für Kinder

Roman, 244 Seiten
Boks On Demand, August 2016
Genre: Kinderbuch, Fantasy
ISBN:  978-3741208614
hier das Buch bei Amazon
Teil 1 von 4,
Rezension zu Band 2 hier.


Woher: Rezensionsexemplar des Verlags der Autorin



Erster Satz


"Mona, aufstehen!" Jeden Morgen dasselbe.


Zusammenfassung


Sharj ist ein reiches Waisenkind und lebt den Pflegeeltern Claudia und Otto und ihrer Tochter Mona. Seit Sharj bei ihnen lebt, arbeiten die Pflegeeltern nichts mehr, sondern leben von dem Geld Sharjs.

Sharj und ihr bester Freund José müssen für ein Schulprojekt Wasser von einem Tümpel holen. Dabei treffen sie im Wald auf einen sprechenden Hasen, der sie - da sie reinen Herzens sind - in eine andere Welt schickt. Sie sollen dort den erkrankten König Sloma heilen, indem sie ihm das Wasser des Lebens bringen. Zu ihrem Erstaunen kommen sie als Drache und Elfe dort an und erleben zahlreiche Abenteuer.



Dienstag, 17. Oktober 2017

Pilgrim 2 - Die Verlorenen. Band 2 der Pilgrim-Saga von Joshua Tree

Cover zeigt ein Medallion, das auseinanderbricht
Starker zweiter Teil der Serie

Roman, 398 Seiten
Independently published, April 2017
Genre: Fantasy
ISBN:  978-1521134597
hier das Buch bei Amazon
Reihe in 6 Bänden, Rezension von Band 1 hier

Woher: Rezensionsexemplar des Autors, dem ich sehr herzlich für sein Vertrauen danke.



Erster Satz

Depressionen hatte es auf Pilgrim so gut wie nie gegeben. Doch allein die Tatsache, dass er das Wort und seine Bedeutung kannte, deutete bereits daraufhin, dass es eben nur so gut wie nie vorgekommen war.


Zusammenfassung


Band 2 knüpft  nahtlos an die Geschehnisse an Band 1 (Rezension von Band 1 hier) an. Nach dem Überfall sind die fünf Freunde und ihr Lehrmeister voneinander getrennt wurden. Tasha wurde gefangengenommen, Felix ist auf der Schwarzen Mähre verblieben, Tzunai und Tomm sowie Raynor und Magnus schlagen sich irgendwie über die Insel.

Magnus möchte einen Kristall finden und mit dessen Hilfe Tzunai und die anderen wiederfinden. Auf dieser Reise lernt Magnus so einiges und Raynor zwingt ihn dazu, Entscheidungen zu treffen.

Auch Tzunai und Tomm lernen mehr über die Welt kennen, während es für Tasha nicht gut läuft und Felix eine furchtbare Veränderung durchmacht.


Freitag, 13. Oktober 2017

[Leseaktion 2/4] Memory Game von Felicia Yap


Banner der Leseaktion
#memorygamelesen

Leseaktion zu MEMORY GAME

Thriller „MEMORY GAME – Erinnern ist tödlich“

In Claires Welt gibt es zwei Arten von Menschen: solche, die wie sie sind und sich nur an die Ereignisse des vorangegangenen Tages erinnern können, und solche wie ihren Ehemann Mark, deren Gedächtnis zwei Tage zurückreicht. Claire hat nur eine Verbindung zu ihrer Vergangenheit: ihr Tagebuch. Was sie nicht rechtzeitig aufschreibt, geht für immer verloren.
Eines Morgens steht die Polizei vor Claires Tür. Die Leiche einer Frau wurde gefunden. Nach Aussage der Beamten war sie Marks Geliebte und er wird des Mordes verdächtigt. Sagt die Polizei die Wahrheit? Kann Claire ihrem Ehemann vertrauen? Und vor allem: Kann sie sich selbst vertrauen?
 
Die Aktion läuft vom 6. Oktober 2017 bis November 2017, vier Wochen lang. Jede Woche gibt es Fragen, die man beantworten kann und die dazu dienen, über das Buch und die Theorien zu diskutieren. Der Austausch findet auf Twitter unter dem Hashtag #memorygamelesen statt und auch hier auf meinem Blog werde ich die Fragen, meine Antworten und ggf. Theorien und Gedanken posten.

Meinen Post zum Teil 1 findet ihr hier.

Meine Eindrücke über Teil 2 [9.-16. Kapitel]

In Teil 2 wird peu á peu die Vergangenheit enthüllt. Es ist so zäh wie durch Gelatine schwimmen, aber verdeutlich gut die Probleme, die die Protagonisten mit ihrem eingeschränkten Gedächtnis haben.

Da gibt es einen Ordner von Mark, aus dem Claire Teile entwendet hat. Später erfahren wir, dass es genau der gleiche Zeitraum ist, in dem Seiten aus Claires eigenem Tagebuch fehlen. Es ist nicht klar, ob Claire selbst diese Seiten entfernt hat oder jemand anderes. Claire weiß es natürlich auch nicht. Sie ist verzweifelt, weil sie sich nicht an diesen Zeitraum erinnern kann. Aufgrund der Zeitungsausschnitte aus Marks Ordner wächst ein furchtbarer Verdacht in ihr: Ist ihr Noch-Ehemann nicht nur ein Betrüger, sondern auch ein Mörder?

Mittwoch, 11. Oktober 2017

[Deutscher Buchpreis 2017 - Longlist] Walter Nowak bleibt liegen von Julia Wolf

das Cover zeigt einen Teil eines Schwimmbeckens
Walter Nowak schwimmt täglich 1000 Meter

Roman, 160 Seiten
Frankfurter Verlagsanstalt, März 2017
Genre: Belletristik, Gegenwartsliteratur
ISBN:  978-3627002336
hier das Buch bei Amazon


Woher: Mikkas Rezension dieses Romans ist mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Der Roman war auf der Longlist des Deutschen Buchpreises 2017, hat es aber nicht auf die Shortlist geschafft.



Erster Satz

Ach Walter, hat sie gesagt und war schon zur Tür hinaus.


Zusammenfassung


Walter Nowak ist 68 und im Ruhestand, doch dreht er täglich seine Runden im Schwimmbad. Jeden Morgen, 1000 km. Seine Frau ist zu einer Tagung und er vermißt sie - und dann verschätzt er sich auch noch und knallt mit dem Kopf gegen die Beckenwand. Das ist der Auftakt zu einer Reihe von schlechten Tagen für Walter Nowak, in denen er die Vergangenheit Revue passieren lässt und sich schließlich bewegungsunfähig auf dem Badezimmerboden wiederfindet.


Montag, 9. Oktober 2017

Samstag, 7. Oktober 2017

[Leseaktion 1/4] Memory Game von Felicia Yap


Banner der Leseaktion
#memorygamelesen

Leseaktion

Thriller „MEMORY GAME – Erinnern ist tödlich“

Klappentext: In Claires Welt gibt es zwei Arten von Menschen: solche, die wie sie sind und sich nur an die Ereignisse des vorangegangenen Tages erinnern können, und solche wie ihren Ehemann Mark, deren Gedächtnis zwei Tage zurückreicht. Claire hat nur eine Verbindung zu ihrer Vergangenheit: ihr Tagebuch. Was sie nicht rechtzeitig aufschreibt, geht für immer verloren.
Eines Morgens steht die Polizei vor Claires Tür. Die Leiche einer Frau wurde gefunden. Nach Aussage der Beamten war sie Marks Geliebte und er wird des Mordes verdächtigt. Sagt die Polizei die Wahrheit? Kann Claire ihrem Ehemann vertrauen? Und vor allem: Kann sie sich selbst vertrauen?
 
Die Aktion läuft vom 6. Oktober 2017 bis November 2017, vier Wochen lang. Jede Woche gibt es Fragen, die man beantworten kann und die dazu dienen, über das Buch und die Theorien zu diskutieren. Der Austausch findet auf Twitter unter dem Hashtag #memorygamelesen statt und auch hier auf meinem Blog werde ich die Fragen, meine Antworten und ggf. Theorien und Gedanken posten. 


Memory Game - meine ersten Eindrücke


Die ersten 8 Kapitel hab ich an einem Abend weggelesen, weil das Buch wirklich spannend geschrieben ist und große Fragen über unser Gedächtnis stellt.

Die Welt, in der jeder nur ein begrenztes Kurzzeitgedächtnis hat, ist faszinierend dargestellt. Wie überhaupt kann die Polizei in einer Welt ermitteln, in der jeder bewusst Sachen vergessen kann, indem er sie einfach nicht aufschreibt? Ich könnte einen Mord begeben, mir das nicht notieren - und am nächsten Tag kann ich unbeschwert weiterleben, weil ich es einfach nicht mehr weiß.

Wie entscheide ich am Abend, was ich mir in mein Tagebuch notiere, welches Ereignis will ich in welchen Details festhalten. Wie wahrheitsgemäß oder wunschgemäß wäre es. Woran ist es wichtig, sich zu erinnern und was kann ich vergessen? Formt das nicht auch meine Persönlichkeit, wenn ich bewusst entscheide, an was ich mich erinnern werde?


Freitag, 6. Oktober 2017

[TAG] Mystery Blogger Award

das Logo der Aktion

Lilly vom Hundertmorgenwald hat mich hier für den Mystery Blogger Award nomiert. Ich mag solche Fragen-und-Antwort-Spielchen und nehme gerne daran teil. Vielen Dank, Lilly

Der Mystery Blogger Award

 Der Blogger Award wurde von Okoto Enigma ins Leben gerufen.

Donnerstag, 5. Oktober 2017

Welt aus Sand: Die Chroniken von Pathaar #1 von M. P. Anderfeldt

das Cover von Welt aus Sand
auf dem Kindle funktionieren
manche Titelseiten einfach nicht

Roman, 479 Seiten
Independently published, Juni 2017
Genre: Fantasy
ISBN:  978-1521410806
hier das Buch bei Amazon


Woher: Rezi-Exemplar des Autors



Erster Satz

Seit drei Tagen standen sie nun schon hier.


Zusammenfassung


Die Weiten von Pathaar werden beherrscht von den Ynsekti, riesigen und gefährlichen Insekten. Die Städte der Menschen sind längt verlassen und vom Sand fast zugeweht. Nomadenstämme und einige kleinere Gemeinschaften trotzden den Ynsekti. Es gibt noch zwei große Städte: Bedivere und Jupiter, die verfeindet sind und unterschiedlicher nicht sein können.

Kato wohnt in Jupiter und ist stolz darauf, Mechanikus in Ausbildung zu sein. Jupiter ist eine Stadt, die auf Stelzen läuft, immer in Bewegung ist. Als Kato zum Sammler degradiert wird, lernt er vieles Neues kennen.

Mira ist die Prinzessin von Bedivere. Diese göttergläubige Stadt verschanzt sich auf einem Felsen hinter Mauern vor den Ynsekti. Als Miras beste Freundin und Zofe, Mehindra, der Spionage verdächtigt wird, muss Mira eine Entscheidung treffen und erwachsen werden.

Es geht darum, Dinge zu hinterfragen und sich dem Unbekannten zu stellen.


Dienstag, 3. Oktober 2017

Die Räuberbraut von Astrid Fritz

das Cover zeigt eine Frau in typischer Tracht von 1800 von hinten
Historischer Roman vor historischer Karte


Roman, 388 Seiten
Wunderlich, Juli 2017
Genre: Belletristik, hist. Roman
ISBN: 978-3805202930
hier das Buch bei Amazon

Woher: Gewonnen bei einer Blogtour



Erster Satz


Wieder einmal füllte sich die Schrankstube zum Abend hin.

Zusammenfassung


Die junge Juliana Blasius zieht mit ihren Schwestern und ihrem Vater durch den Hunsrück um ihr Geld als Bänkelsängerin zu verdienen. Bei einem dieser Auftritte trifft sie den Schinderhannes, den Räuberhauptmann des Soonwaldes. Juliana und ihre Schwester schließen sich der Räuberbande an und schließlich werden Juliana und Hannes ein Paar, heiraten sogar. Doch das Leben an der Seite eines vagabundierenden Räubers ist nicht immer einfach, und Julianas Gefühle für Hannes verhindern, dass sie die schrecklichen Seiten an ihm sieht...

Ein Roman nach einer tatsächlichen Begebenheit.




Sonntag, 1. Oktober 2017

[Monatsrückblick] September 2017

Der September hat sich vor allem durch zwei Dinge ausgezeichnet:

1. Meine Insekten-Rezensionsanthologie.
2. Ein wirklich toller und dreiwöchiger Urlaub in Dänemark!

Gelesene Bücher


Im Urlaub selber hab ich gar nicht so viel gelesen, nur vier Bücher:
Moorfeuer
Krimi

  • Vermisst von Peter David: Ein Star-Trek-New-Frontier-Roman, der mich wie alle Romane der Reihe überaus begeistert hat!
  • HIM - Mit ihm allein: Ein homoerotischer Liebesroman, leichte Lektüre mit wenig Drama, viel Gefühlen und viel Sex - wie geschaffen für einen Dänemark-Urlaub!
  • Moorfeuer von Nicole Neubauer: Ein spannender Krimi mit charakterstarken Ermittlern, auch dieser Roman war geschaffen als Urlaubslektüre
  • Räuberbraut von Astrid Fritz: Diesen Roman hab ich im Urlaub angefangen und zuhause fertiggelesen. Ich brauchte ein bisschen, um in diesen historischen Roman reinzukommen; irgendwie war es keine richtige Urlaubslektüre, obwohl auch dieser Roman leicht geschrieben war. Vielleicht fehlte im ersten Teil etwas die Spannung? Ab ca. einem Drittel konnte mich dieser Roman allerdings packen. Dabei hat mich besonders das regionale Setting des Hunsrücks begeistert ... ich war ja nun mal aber in Dänemark (und das war auch das anfängliche Problem)

 Die Rezensionen zur Räuberbraut kommt demnächst. Jetzt hab ich erstmal vor, die restlichen Rezensionsromane zu lesen und dann bis Ende des Jahres auch keine mehr anzunehmen. Dann werd ich mich quer durch meine wartenden Bücher lesen.

[Anthologie #Insekten] Auslosung des Gewinnspiels

das Logo der Rezensionsanthologie
#Insekten

Das Gewinnspiel zu meiner Insekten-Rezensionsanthologie fand guten Anklang und ist gestern zu Ende gegangen. Gerade noch rechtzeitig trudelten die letzten Teilnehmer ein. Heute nun darf ich also auslosen. 

Und so bin ich vorgegangen:
Da die Teilnehmer ja mehrere Lose sammeln konnten, hab ich eine Liste gemacht dergestalt: Person A 1-15, Person B 16-20, Person C, 21-35 usw, ihr versteht das Prinzip.


das Foto zeigt die erläuterte, handschriftliche Liste
penibel geführte Liste von Personen plus Lose


Nächster Schritt: Zufallsgenerator zwischen 1 und 129 eine Zahl generieren lassen:


Screenshot des Zufallgenerators
der Zufallsgenerator zog Los Nr. 117

Der Zufallsgenerator spuckt die 117 aus, und laut Liste war dieser Nummer Lilly zugeordnet, und somit ist die glückliche Gewinnerin:  

Lilly Sjöberg vom Hundertmorgenwald

Herzlichen Glückwunsch! Dein Amazon-Gutschein wird an dich per Mail verschickt. Vielleicht berichtest du ja mal, in was du diesen Gutschein verwandelt hast.


Samstag, 30. September 2017

Star Trek - New Frontier 15: Vermisst von Peter David

das Cover zeigt Cpt. Kathryn Müller
Müller ist taff

Roman, 400 Seiten
Cross Cult Verlag, August 2017
Genre: SciFi
ISBN:  978-3959812009
hier das Buch bei Amazon


Woher: Serien-Abo



Erster Satz

Wir sind Borg.


Zusammenfassung


Dieser Band schließt an die Geschehnisse in "Neue Zeiten" an.

Soleta ist Commander auf einem Spionageschiff der Romulaner. Sie beobachtet, wie Calhouns Schiff von einem riesigen Schiff angegriffen oder augenscheinlich vernichtet wird. Als sie nach Romulus zurückkehren wollen, werden sie plötzlich von anderen Romulanern angegriffen. Das Romulanische Reich ist nach der Ermordung des Prätors und den Ereignissen um Shinzon im Chaos. Schwer angeschlagen kriecht die Spectre in den Raum der Föderation zurück - und Soleta muss ausgerechnet Hilfe bei Kat Müller suchen.

Cpt. Calhoun ist mitnichten geschlagen, sondern findet sich an einem seltsamen Ort wieder, in einem anderen Universum, das mit einer gelatineähnlichen Masse gefüllt ist. Er trifft auf zwei außerirdische Lebensformen, die gegeneinander Krieg führen und sich gegenseitig vernichten wollen. Jede will Calhoun auf ihre Seite ziehen.

Auf Neu Thallon bricht auch das Chaos aus. Nachdem Kallinda ihren Ehemann in der Hochzeitsnacht getötet hat, greift dessen Vater Neu Thallon und den Regierungssitz von Si Cwan an. Robin deutet gegenüber ihrem Ehemann Si Cwan an, dass sich Kallinda merkwürdig verhält, woraufhin dieser sie wegschickt, zu ihrer eigenen Sicherheit.

Robin Lefler, Kat Müller und Calhouns Frau Elizabeth Shelby betrinken sich zusammen und schmieden Pläne, um Calhoun zu Hilfe zu eilen. Doch auch Si Cwan benötigt Hilfe...





Donnerstag, 28. September 2017

Moorfeuer von Nicole Neubauer

Cover
Spannende Lektüre!

Roman, 416 Seiten
Blanvalet, Januar 2016
Genre: Krimi
ISBN:  978-3734102127
hier das Buch bei Amazon


Woher: Gewonnen bei Lea Phelina




Erster Satz

"Mama, in meinem Zimmer ist ein totes Mädchen!"


Zusammenfassung


Ein Mord wie ein Fanal, eine Frau verbrennt auf einer Art Scheiterhaufen im einsamen Freisinger Moor. Lanz zieht die Kollegen aus München zu Hilfe, Waechter und seine Truppe: Hannes, Elli und den Hüter des Schweigens. Sie geraten in uralte Geheimnisse, die bis in die 50er Jahre zurückreichen.




Montag, 25. September 2017

Him - Mit ihm allein (HIM-Reihe #1) von Sarina Bowen und Elle Kennedy


zwei Männer küssen sich
Zwei Eishockeyspieler in love

Roman, 384 Seiten
LYX, September 2016
Genre: Liebesroman, Gegenwartsroman, Homoerotik
ISBN: 978-3736302518
englisches Original: HIM
hier das Buch bei Amazon

Woher: Geschenkt bekommen beim Mittsommernachtswichteln



Erster Satz


Die Schlange im Café ist ziemlich lang, aber ich weiß, dass ich es trotzdem rechtzeitig zur Eissporthalle schaffen werde.


Zusammenfassung


Wes und Jamie waren als Jugendliche die besten Freunde. Jedes Jahr waren sie zusammen sechs Wochen im Trainingslager für Eishockey und dort unzertrennlich. Doch in dem Jahr als beide 18 waren, hat eine unbedachte Nacht alles verändert.

Vier Jahre später: Wes und Jamie treffen bei einem Spiel aufeinander. Wes hatte versucht, Jamie aus seinem Gedächtnis zu streichen, doch er kommt nicht über ihn hinweg. Denn für Wes ist Jamie die Liebe seines Lebens und er hat Gewissensbisse, ihn zu der gemeinsamen sexuellen Erfahrung überredet zu haben.



[Anthologie #Insekten] Weitere Bände [Verlinkungsaktion]

Im Rahmen der Rezensionsanthologie habe ich euch aufgerufen, ebenfalls Bücher vorzustellen, in denen Insekten eine große Rolle spielen:
Rezensionsanthologie #Insekten Logo
das Logo für die #Insekten-Rezensionsanthologie


Und hier sind eure lohnenden Beiträge:


Beutelwolf
Paul Shipton: Die Wanze
Wanze, Krimi, Kinder- und Jugendbuch 

Die Wanze ist, wie man bereits am Cover erkennen und lesen kann, ein Insektenkrimi. Hauptakteur ist Wanze Muldoon (im Original Bug Muldoon), Käfer und Privatdetektiv, der sich um die Belange und Probleme der Insekten des Gartens kümmert. 
... weiter auf http://www.beutelwolf.martin-skerhut.de/2017/08/paul-shipton-die-wanze/

Rumschreiber
TNG: Die Jarada
Insektoide Spezies, Star Trek

Zu meinen Rezensionen älterer Star Trek-Bücher gesellt sich diesmal ein „The Next Generation“-Roman aus dem Jahre 1992 (deutsche Erstveröffentlichung 1995) namens „Die Jarada“. Da ich mir ja erst kürzlich die TV-Serie angesehen hatte, wurde ich wieder einmal auf dieses mysteriöse insektoide Volk aufmerksam, das man zwar nie gesehen hat, aber in der Staffel-1-Folge „Der große Abschied“ eine zentrale Rolle spielt und in der Staffel-2-Folge „Das Herz eines Captains“ in Sachen Bedrohlichkeit in einem Atemzug mit den Romulanern genannt wird.
... weiter auf https://rumschreiber.wordpress.com/2017/09/03/rezension-tng-die-jarada

Mittwoch, 20. September 2017

[Blogtour] Eryleion: Eine fremde Welt



Stellt euch vor ...


... ihr begegnet in der Stadt einem geheimnisvollen Fremden. Zusammen mit eurem besten Freund besucht ihr ihn am nächsten Tag in seinem Geschäft, öffnet dort wie ferngesteuert eine Tür - und findet euch auf einer großen Wiese wieder. Die Rückkehr ist euch verwehrt.

[Anthologie #Insekten] (13) Der Bienenroman von Georg Rendl

das Cover ist aus Papier und recht schmucklos
Charme vergangener Zeiten

Roman, 184 Seiten
Verlag Karl Alber, München, 1944;
Neuauflage Otto Müller, 1996 
Genre: Naturroman
ISBN: 978-3701309320

hier das Buch bei Amazon

Woher: Verschenkt vom Biohofladen Schwalbenhof; gelesen im Rahmen der Insekten-Rezensionsanthologie



Erster Satz

Die Göttin Sonne will fern sein dem Werke, das sie liebt.


Zusammenfassung



Georg Rendl erzählt in poetischer Weise vom Leben eines Bienenvolkes im Lauf des Jahres.




Dienstag, 19. September 2017

[Anthologie #Insekten] (12) Pareys Buch der Insekten von Michael Chinery

Das Cover zeigt verschiedene gezeichnete Insekten
Parey vor dem Insektenhotel

Sachbuch, 328 Seiten
Paul Parey, Januar 1993
Genre: Bestimmungsbuch
ISBN: 978-3490231185
hier das Buch bei Amazon



Woher: Angeschafft für das Bio-Studium




Erster Satz

Bisher wurden etwa eine Million Insektenarten beschrieben und benannt, und viele harren noch ihrer Entdeckung.


Zusammenfassung

Das Insektenbestimmungsbuch Parey gibt auf den ersten Seiten einen Überblick über den Körperbau der Insekten, die Insekten-Entwicklung und Hinweise zum Sammeln und Studieren von Insekten. Dann wird das System vorgestellt, nach dem das Buch aufgebaut ist. Ein Bestimmungsschlüßel erleichtert zunächst, die richtige Gruppe zu finden, mit Verweis auf die entsprechende Seite.

Die Gruppe wird dann jeweils kurz beschrieben. Die Insekten der Gruppe sind in ihre verschiedenen Ordnungen untergliedert. Jedes Tier wird rechts im Bild und links im Text beschrieben. Das Bild weiter unten in meiner Rezension gibt euch einen Eindruck davon. Mehr als 2300 Insektenarten werden beschrieben.

Am Ende kommen einige Seiten, die den übrigen Gliedertieren, wie z.B. Spinnen, gewidmet sind. Glossar und Register runden das Buch ab.

Kurzum: Mit diesem Bestimmungsbuch sollte man alles, was in Europa so kreucht und fleucht, bestimmen können.
Eine Seite im Parey
Text und Bild ergänzen sich




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...