Sonntag, 21. März 2021

Wild Child von Eliane Retz und Christiane Stella Bongertz

 


Wild Child -Entwicklung verstehen, Kleinkinder gelassen erziehen, Konflikte liebevoll lösen ist derRatgeber für alle Eltern, die bindungs- und bedürfnisorientiert erziehen möchten. Zunächst kommt ein Theorieteil, dann die Basics der Methode und im dritten Teil schließlich Alltagssituationen mit einem Kleinkind und wie man diese bindungsorientiert lösen kann.


Für mich war interessant, dass die Methode bzw. Haltung tatsächlich durch viel Forschung untermauert wird. Denn wollen wir nicht alle unsere Kinder zu fröhlichen, kompetenten und psychisch ausgeglichenen Menschen erziehen? Doch wie geht das? 

Und wie überstehen Eltern die stürmische Autonomiephase der Kinder und bleiben dabei liebevoll und zugewandt.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mir hilft es, wenn ich über die Kinderentwicklung Bescheid weiß und konkrete Tipps bekomme. Beides bietet dieses Buch.


Die Haltung der Bindungsorientierung erschien mir überzeugend seitdem ich davon gehört habe. Und ich weiß jetzt auch warum, meine engsten Bindungspersonen (Mama, Papa, Oma) waren feinfühlig mir gegenüber und zugewandt, ich war ein sicher gebundenes Kind.

Doch auch oder gerade wenn man selber anders gebunden war in seiner Kindheit und es anders machen möchte ist das Buch hilfreich. Vor allem durch die konkreten Situationen. Es ist so hilfreich zu lesen, wie man Konflikte lösen kann und welche Haltung dahintersteht. Auch für mich, mein Kind ist erst noch auf dem Weg zum Kleinkind, aber so kann ich typische Situationen im Geiste schon mal durchspielen und hab dann bei Bedarf passende Muster zur Hand wie ich reagieren kann.


Gut ist auch, dass vor jedem Kapitel die Lesezeit steht, so kann man abschätzen, ob man Zeit hat für das Kapitel.


Das Buch richtet sich an Eltern von Kindern im Alter zwischen 1 und 5 Jahren.


Lesen oder nicht?

Leseempfehlung. So begleitet man Kleinkinder, damit aus ihnen glückliche Erwachsene werden. ⭐⭐⭐⭐⭐



Bibliographische Informationen

Wild Child 

Eliane Retz und Christiane Stella Bongertz 

ISBN:   978-3492062497

384 Seiten

Piper, Februar 2021





Keine Kommentare:

Kommentar posten

Ich freue mich über eure Kommentare und über den Austausch. Ich kommentiere hier oder auf eurem Blog, wenn ihr einen habt.

Wenn ihr hier kommentiert, seid ihr mit der Datenschutzerklärung einverstanden, beachtet also bitte die Hinweise dort.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...