Donnerstag, 15. Februar 2018

[Handlettering der Buchblogger] Lettere ein Lesezeichen

Logo: Handlettering der Buchblogger
#handletteringderbuchbloggerr

Anja von Nisnis Bücherliebe, Leni von Meine Welt voller Welten und Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee haben eine regelmäßige Aktion ins Leben gerufen:
Das Handlettering der Buchblogger. 

Im Februar 2018 lautet die Aufgabe, ein Lesezeichen zu entwerfen. Ich habe mich gegen das klassische Format und für ein Format A6 entschieden, da ich es mehr mag, Zettel als Lesezeichen zu verwenden. Ich wollte darauf einen Spruch lettern, der mit dem Lesen zu tun hat und ihn in ein Buch einzeichnen. Nach einigen Entwürfen hab ich das hier gelettert und es gefällt mir richtig, richtig gut, ich mag diese Schriftart mit den Glanzflecken und den kleinen Ausbuchtungen. Ich hab nun das erste Mal darauf geachtet, dass die einzelnen Wörter gleich breit sind, es wirkt dadurch sehr harmonisch. Um es spannender zu machen, hab ich manches auch noch verschnörkelt und ausgestaltet, das L, M, A, F und das T.

das Lettering heißt: LESEN DIE MAGIE DER FANTASIE
Lesen - die Magie der Fantasie

Und so sieht das Lesezeichen dann im Einsatz aus:
Das Bild zeigt ein aufgeschlagenes Buch mit dem Lesezeichen drin
Lesezeichen im "Drachenbeinthron"


Wie findet ihr den Spruch und das Lesezeichen?

Kommentare:

  1. Liebe Daniela,

    wow, es ist so schön geworden und die Ausrichtung der Buchstaben ist dir super gut gelungen. Die Schrift ist ein Traum, wow, wirklich toll geklettert.

    Ich hätte auch gern einen Buch-Spruch geklettert, aber die Schrift wäre einfach zu klein geworden ;-).

    Dank deiner Aufmerksamkeit funktioniert der Link zum Thema Handlettering nun auch ;-). Danke dir sehr!

    Viele liebe Grüße

    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja,
      die Schrift gefällt mir total gut, mit der werde ich sicherlich noch weitere machen, ich sammel schon Sprüche, die sich zum Lettern eignen, aber ich war jetzt anderweitig stark eingespannt. Eure Aktionen kommen da immer recht und stupsen mich an.

      Löschen
  2. Huhu Daniela,

    mir gefällt dein Lesezeichen sehr. Es macht wirklich sehr viel aus, wenn man darauf achtet, dass die Buchstaben auf einer geraden Linie verlaufen, gleich groß geschrieben werden und dann auch noch ein stimmiges Gesamtbild ergeben.
    Ich finde in deinem Beispiel wirkt die Anordnung wirklich sehr stimmig. Auch finde ich es klasse, dass du dich stets an neue Ideen heranwagst. Die Lichtspiegelungen auf den Buchstaben sehen toll aus.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja,
      alles Wissen aus dem Buch, das ich nun peu a peu umsetze. Schön, dass es dir auch gefällt!
      Ja, man muss immer mal wieder was neues wagen und nicht "verkalken".

      Löschen
  3. schöne Sache..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Daniela,

    wow! Da bleibt mir gerade die Spucke weg. Wunderschön!!

    (Deinen Award zu kommentieren, habe ich nicht vergessen! Tut mir leid, aber Du weißt ja...)

    Herzliche Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Petrissa,
      das ist großartig, dass es dir gefällt :), freut mich wirklich :)
      Kein Stress mit dem Award!

      Löschen
  5. Der Schriftzug gefällt mir wirklich gut. Passt zu Text und Stimmung!

    Ich will auch schon die ganze Zeit an der Aktion teilnehmen, aber vergess es ständig wieder *grummel* Hab ja noch 10 Tage :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, du hast noch ein bisschen Zeit. Ich ermuntere dich mal :)

      Löschen
  6. Moin,

    ich bin über das #litnetzwerk auf deinen schönen Blog gestoßen und ich muss sagen, es gefällt mir richtig gut hier!

    Das Buch fasziniert mich!

    Mittwoch erscheint bei mir auch wieder ein Beitrag zum Handlettering ;-) Die Aktion schaue ich mir näher an!

    Herzliche Grüße von meinem Lieblingsleseplatz,
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Verena,
      ich hatte noch gar keine Zeit, bei den neu hinzugekommenen zu gucken, wie ihre Beiträge sind; das muss ich unbedingt noch gucken gehen, danke für die Erinnerung.

      Löschen
  7. Hey :)

    Auch wenn ich jetzt wahrscheinlich wiederhole, was die anderen geschrieben haben: Ich finde deinen Font echt klasse! Wie lange bitte hast du daran gesessen, dass die Buchstaben so schön geworden sind? Ich will gar nicht wissen, wie lange ich da brauchen würde ... :D

    Im Vergleich zu den anderen hab ich ja relativ lang an meinem Lesezeichen gesessen, aber das hat dieses Mal einfach nicht sollen sein, mein Hirn wollte und wollte relativ lange keine gute Idee ausspucken ...

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ascari,,
      gar nicht so lang, ich glaub, ich hab zweimal vorskizziert, bis ich mit der Ausrichtung und den Zwischenbuchstaben zufrieden war. Der Font selbst war gar nicht so schwer, probier es mal aus.
      Ich freu mich voll über das Kompliment, ich kann es gar nicht genug hören :)
      Ich geh gleich mal gucken zu dir!

      Löschen
  8. Gefällt mir sehr, auch wenn das Format als Lesezeichen doch recht unüblich ist. Die Schrift ist aber super schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jacquy,
      vielen Dank!
      Ja, ich hab lieber ein Lesezeichen im Blattformat, ich mag diese schmalen halt nicht so.

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare und über den Austausch. Ich kommentiere hier oder auf eurem Blog, wenn ihr einen habt.

Wenn ihr hier kommentiert, seid ihr mit der Datenschutzerklärung einverstanden, beachtet also bitte die Hinweise dort.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...