Sonntag, 4. Februar 2018

[TAG] Liebster Award - Discover new blogs

Logo der Aktion

Petrissa vom Hundertmorgen-Wald hat mich getaggt. Vielen Dank!

Regeln:
  • Danke der Person die Dich für den Liebster-Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in Deinem Artikel.
  • Beantworte die 11 Fragen, die Dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere mind. 3 max. 11 weitere Blogger für den Liebster Blog Award
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  • Informiere Deine nominierten Blogger über den Blog Artikel.
  • Schreibe diese Regeln in Deinen Liebster-Award Blog Artikel.

Petrissas Fragen



1. Was hast Du zuletzt gekauft? (Lebensmittel, Drogeriesachen und Bücher ausgeschlossen)


Eine neue Glühlampe :)


2. Du hast bei Deinem Lieblingsautor die Rolle des Protagonisten in seinem nächsten Buch gewonnen. Ein paar Fakten darfst Du Dir aussuchen. 


Beruf: Der Hüter des Waldes
Gut oder Böse: Gut mit einem dunklen Hintergrund
Opfer oder Täter: beides, aus den richtigen Motiven
Herkunfstland: egal, kein bestimmtes
Sonstiges: Ich hab einen abgerichteten Falken und einen Wolf bei mir




3. Wie ernährst Du Dich? 


Im Moment sehr bewusst mit Kalorienzählen, aber ohne Verbote. Morgens mag ich gerne Obst, Joghurt und Dinkelbrötchen. Ich ess sehr wenig Fleisch, mag aber Fisch (Lachs, Thunfisch, Meeresfrüchte) sehr gerne. Nachmittags essen wir oft einen großen Salat. Auch Suppen mag ich total gerne. Schokolade und Gummibärchen, und Nüsse natürlich auch.


4. Stell Dir vor, Du wirst vom Verlag zu einem Rollenspiel eingeladen. Du wirst in entsprechnde Kostüme gesteckt und Ihr spielt Szenen aus dem Buch nach. Für welches Buch und welche Rolle würdest Du Dich entscheiden? Wenn Du die Szene auch weißt, darfst Du sie natürlich auch sagen.


Es gibt gar nicht so viel Bücher, bei denen ich mir je vorgestellt hätte, sie nachzuspielen. Aber eines davon ist "Die Ladies von Missalonghi" und die entsprechende Szene spielt im Wald an einem Fluß, an dem sich eine der Schwestern von Missalonghi und der neu hinzugezogene Mann begegnen. Von da ab würd ich gerne frei improvisieren.


5. Wo hast Du Dein Schulpraktikum gemacht und warum da?


Ich hab gar kein Schulpraktikum gemacht. Dafür hatte ich meinen ersten Nebenjob seit ich 13 war, im Steuerbüro hab ich Akten abgeheftet und Papiermüll geschreddert. Warum? Weil meine Mama da gearbeitet hat. 
Im Bio-Studium hab ich aus Interesse ein Praktikum im Vogelspark Walsrode gemacht weil ich Vögel mag. Und im Studium der Technischen Redaktion musste ich auch zwei Berufspraktika absolvieren. Das erste hab ich bei Siemens gemacht und das zweite bei Nero, bei denen ich dann als Werkstudent weitergearbeitet hab und nach dem Studium dort eine Festanstellung bekommen hat.


6. Erinnerst Du Dich an Deinen ersten Besuch in der Bücherei? 


Klar. Unsere Grundschule hatte eine eigene Kinderbücherei. Die vielen Bücher. Die Karteikarten. Wie aufregend! Später dann in Karlsruhe die Bücherei.


7. Wer ist Dein Lieblingsmaler? 


Den einen Lieblingsmaler hab ich nicht, aber ganz weit oben ist Otto Frello. Hier hatte ich das Glück, in Varde, seiner Heimatstadt, das Otto-Frello-Museum besuchen zu können und ich war einfach nur geflasht. Vordergründig figurative Darstellung, aber oft mit verstörenden oder fantastischen Elementen. Hier findet ihr einige seiner Werke.


8. Dein Onkel fragt Dich, ob Du seinen Buchladen mit Cafe und regelmäßigen Autorenlesungen übernehmen willst. Aber er sagt Dir auch, dass Du nicht mehr dazu kommen wirst, als max. 2 Bücher im Monat zu lesen. Würdest Du es machen? 


Ich wäre schwer in Versuchung, aber unter der Bedingung eher: Nö. 

Ich würd es wohl so machen: Da ich gar kein Cafe-Besucher bin, würd ich es mit meiner Cousine zusammen machen; sie darf sich im Cafe-Teil austoben und die Buchhaltung übernehmen und ich übernehm den Rest. (Juli - was sagst du?)

Übrigens ist die Vorstellung, dass auch nur einer meiner Onkel einen Buchladen hat, sehr lustig :D


9. Magst Du den Zoo?


Schwierige Frage. Gut gemachte Zoos mit tollen Gehegen mag ich sehr gerne. Wenn die Gehege allzu trist sind, ist das ein seltsames Gefühl. Übrigens auch ein seltsames Gefühl, bei den Menschenaffen zu stehen, sie sind uns so ähnlich. Die Gelegenheit, überhaupt mal Tiere zu beobachten, ist toll. Am liebsten beobacht ich natürlich Vögel, begehbare Volieren sind ein Hit. Hab ich erwähnt, dass ich mal ein Praktikum im Vogelpark Walsrode gemacht hab? Die Kraniche haben mir besonders gefallen, natürlich die Papageien und die Greifvogelschau; das hätt ich mir als Beruf gut vorstellen können.
In Karlsruhe haben wir ja den Stadtgarten-Zoo, da ist ein Teil Zoo und ein Teil Park und auch in Stuttgart ist ja ein großer Anteil botanisch. Am liebsten mag ich nämlich Botanische Gärten, Gartenanlagen und Parks. 


10. Was ist das letzte Sachbuch, dass Du gelesen hast? 


"Klassik für Dummies".

11. Hast Du als Kind eine Sportart gelernt? 


"Gelernt", nein. Ich hab als Kind im Grundschulalter Leichtathletik gemacht, war sogar auf Wettkämpfen. Nach der Grundschule war ich dann in keinem Sportclub mehr, der Schulsport hat leider dafür gesorgt, dass ich jeglichen Spaß daran verloren hab. Ich war ein kleines dickes zappeliges und grobmotorisches Kind mit Brille, man kann sich vorstellen, dass Schulsport da der Horror ist. 
Meinen Bewegungsdrang hab ich in meiner freien Zeit ausgelebt, ich bin gern mit dem Rad durch den Wald gefahren und bin auch gern im Wald rumgestromert.





Nominierung


Für den Liebster Award nominiere ich:
  1. Monerl
  2. Mikka liest
  3. KeJa
  4. Julias Sammelsurium
  5. Nisnis Bücherliebe
  6. Ping zurück zum Hundertmorgen-Wald, wenn du magst! 
  7. sowie alle, die Lust darauf haben. Schnappt euch den TAG und legt los!


Meine 11 Fragen


  1. Erinnerst du dich an das erste Buch, dass du je gelesen hast? 
  2. Hast du ein Haustier und was wäre dein ideales Haustier? Nenne gerne auch "fantastische" Haustiere.
  3. Liest du Bücher nur auf Deutsch oder auch in einer Fremdsprache?
  4. Übst du einen Sport aus?
  5. Warst du schon mal in einer Situation, in der du Zivilcourage zeigen musste?
  6. Welches ist dein Lieblingsbaum?
  7. Was würdest du mit 10 Millionen Euro machen?
  8. Was ist dein bevorzugtes Genre?
  9. Gibt es einen Musiker oder Komponisten, den du besonders schätzt? Wenn ja, was daran?
  10. Worüber würdest du gerne einmal etwas lesen?
  11. Was liest du gerade?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über eure Kommentare.
Um einen Link einzufügen, z.B. zu eurem Blog, müsst ihr folgendes im Textfeld schreiben:
<a href="http://deine_blog_adresse.de"> Blog-Name </a>

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...