Dienstag, 27. November 2018

[Gewinn mit Sinn] Ankündigung: Gewinnspiele im Advent


 bei Buchvogel


Auch in diesem Advent möchte ich wieder etwas verlosen, wobei der Gewinn sinnhaft sein soll. Für die vier Adventssonntage hab ich mir vier Organisationen ausgesucht und möchte diese, bzw. ein bestimmtes Projekt, unterstützen.

Teilnehmen könnt ihr bis Weihnachten, bis zum 24.12. Ich lose am 25.12 unter allen Kommentatoren aus. 




TARGET: Mädchen vor Genitalverstümmelung bewahren & Regenwald bewahren (10 Euro)


TARGET ist eine gemeinnützige Menschenrechtsorganisation, die 2000 von Rüdiger Nehberg gegründet wurde. Seit 1977 wusste Rüdiger Nehberg vom Brauch der weiblichen Genitalverstümmelung (FGM), 1999 wird ihm das Ausmaß des Problems klar. Er entschließt sich, etwas zu unternehmen. Seine besondere Kompetenz sind seine Kenntnis von Land und Leuten, seine positive Haltung zum Islam und seine Erfahrungen im Kampf an der Seite der Yanomami-Indianer.
Mir hat besonders der positive Ansatz von Rüdiger Nehberg gefallen, mit den islamischen Gelehrten und den Menschen vor Ort auf Augenhöhe zu kooperieren. TARGET kommt in Freundschaft und Respekt. Sein Ansatz ist innovativ und effektiv.


Rüdiger Nehberg kämpft für die Unversehrtheit der Mädchen in Afrikas


Weiteres Projekt neben der FGM: Urwaldklinik für die Waiapí in Brasilien. Dank der Klinik können die Einheimischen vor Ort wohnen bleiben und so den Regenwald schützen, denn nach brasilianischer Verfassung ist der Wald geschützt, solange er bewohnt ist!


Kommentiert für TARGET bitte hier.


NABU: Kronenkranich schützen (15 Euro)


Das Projekt möchte den grauen Kronenkranich in Kenia schützen. Die Bestände sind in den letzten Jahren um 80% eingebrochen. Gründe sind, dass Wilderer auf das Fleisch der Tiere scharf sind, dass sie für den Ziervogelmarkt gefangen werden und dass ihr Lebensraum schwindet. Weidendes Vieh zertrampelt die Nester der bodenbrütenden Kraniche.

NABU
Kranichfamilie
Fotonachweis: Presseportal NABU

Kommentiert für den Kronenkranich bitte hier.

Artenschutzstiftung Zoo Karlsruhe: Regenwaldspende Ecuador, Artenvielfalt sichern (20 Euro)


Die Arten­schutz­stif­tung Zoo Karlsruhe hat in der Nähe des Dis­trikts San Miguel de Los Bancos und bei der Stadt Mindo am West­hang der Anden (westlich der Hauptstadt Quito) die 24 Hektar ­große Finca "La Elenita" käuflich erworben. In diesem Reser­vat wer­den die Flächen mit unzer­stör­tem Nebelwald mit dem Reich­tum an Tieren und Pflanzen geschützt. Die Weide­flä­chen dagegen - ehemalige Rinder­wei­den - werden mit Baumsetz­lin­gen wie­der­auf­ge­fors­tet.


Pedro Peñafiel, Sarah Stöhr und Ruben Dürr beim Bau einer Wurmzucht im Umweltzentrum Mindo Lindo.
Fotonachweis: Presseportal Stadt Karlsruhe




Naturefund: Blühende Wiesen, Insekten schützen (10 Euro)



Seit letztem Jahr bin ich Mitglied im Naturefund. Hintergrund war, dass mich die zunehmende Flächenversiegelung in Deutschland stört. Wälder werden gerodet, Wiesen betoniert, es gibt keine wilde Natur mehr. Nur mit "Gerede" kommt man da nicht weiter, die Flächen müssen aktiv dem gewinnorientiertem Kapital entzogen werden. So stießt ich auf Naturefund, die genau das tun: Flächen aufkaufen und so schützen. Dabei koopieren sie mit lokalen Partnern oder anderen Naturschutzorganisationen.

Beschreibung Projekt blühende Wiesen: Naturefund möchte mehrere Ackerflächen in Wiesbaden kaufen und sie in ein summendes Insektenparadies verwandeln. Mit Obstbäumen, Weiden und einer Blumenwiese wird aus dem einfachen Getreideacker wieder ein Tummelplatz für unzählige Insektenarten. Helfen Sie mit! Mit nur 5 € schützen Sie 2 m² für Wildbiene und Co! Mehr dazu findet ihr hier.

Naturefund
Blühende Wiesen. Bild mit freundlicher Genehmigung von Naturefund



Haltet die Augen offen an den Adventssonntagen!



Ich verlose unter allen Kommentaren meiner Beiträge jeweils eine Spende an die vorgestellte Organisation, im Namen und zu Ehren des Gewinners.




Kommentare:

  1. Hallo Daniela,
    das ist doch mal ein wirklich anderes Gewinnspiel. Glückwunsch zu dieser guten Idee. Ich werde die Augen offen halten, um mitspielen zu können :-)
    Herzliche Grüße
    Ann-Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Daniela,

    eine schöne Sache!

    liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Daniela,
    ich möchte diese Ankündigung bei mir auf der Startseite verlinken. Wie lange kann man jeweils mit seinem Kommentar mitmachen?
    Wirst du auch zur jeweiligen Organisation deinen zugehörigen Post HIER verlinken. Wenn dann jemand über meinen Blog hierherkommt, damit er über einen Klick dann auch zu deiner jeweiligen Verlosung kommt. Verstehst du, was ich meine?
    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi monerl,
      danke für das Engagement; ich hoffe, dass noch einige Leute aufmerksam werden auf die Aktion. Vielen Dank für das Verlinken.
      Und auch dankeschön, dass du mich auf die Länge der Aktion aufmerksam gemacht hast. Das hatte ich tatsächlich vergessen, ich hab es jetzt nachgetragen. Es ist eine Adventsaktion, d.h. geht tatsächlich bis 24.12.
      Auch die Idee, in diesem Post zu den einzelnen Beiträgen zu verlinken, ist gut. Für TARGET hab ich das direkt mal nachgeholt
      LG
      Daniela

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare und über den Austausch. Ich kommentiere hier oder auf eurem Blog, wenn ihr einen habt.

Wenn ihr hier kommentiert, seid ihr mit der Datenschutzerklärung einverstanden, beachtet also bitte die Hinweise dort.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...