Mittwoch, 21. März 2018

[Handlettering der Buchblogger] Lettere deinen Lieblingsautor

Logo: Handlettering der Buchblogger
#handletteringderbuchbloggerr

Anja von Nisnis Bücherliebe, Leni von Meine Welt voller Welten und Tanja von Der Duft von Büchern und Kaffee haben eine regelmäßige Aktion ins Leben gerufen:
Das Handlettering der Buchblogger.

Im März lautet die Aufgabe:

Lettere deinen Lieblingsautor.


Ich habe mich für deren zwei entschieden, Joshua Tree und Peter David. Ich hab das Lettering genutzt, um etwas auszuprobieren: Die Verbindung von Schreibschrift/Kalligraphie mit Blockschrift. Bei Joshua Tree hab ich den Vornamen in Schreibschrift gesetzt, den Nachnamen in Blockschrift; bei Peter David ist es umgekehrt.



Lettering: Joshua Tree und Peter David
Lettere deinen Lieblingsautor


Welches gefällt euch besser?

Kommentare:

  1. Hey :)

    Also, den Namen des ersten Autors kannte ich jetzt nicht, aber beim zweiten hat sofort etwas bei mir zu klingeln begonnen :D ... Star Trek, gelle?

    Vom Gefühl her gefällt mir übrigens das erste Lettering besser, wo du zuerst mit der Schreibschrift arbeitest. Kann dir aber nicht so genau sagen warum. Einfach Bauchgefühl :). Abgesehen davon finde ich, dass du die Aufgabe sehr schön gelöst hast, das I von David beispielsweise erinnert mich an einen Planeten - passt doch prima zu einem SF-Autor!

    Ganz liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ascari,
      genau - Star Trek, hat z.B. die New-Frontier-Reihe geschrieben, die ich absolut liebe!
      Das erste Lettering gefällt mir auch besser :)

      Löschen
  2. Liebe Daniela,

    hui, bei dem ersten Lettering hast du eine Idee umgesetzt, die ich total gern mag. Nämlich die Kombination aus Schreib- und Druckschrift eine einzigartige Schrift zu verwenden. Tolle Idee.

    Das zweite Lettering mag ich auch sehr. Die kleinen Verzierungen in Peter geben den Buchstaben gleich eine hübschere bzw. erfrischendere Erscheinung und die Schreibschrift des Nachnamens mit den Schnörkeln, macht schon Lust auf mehr.

    Liebe Grüße


    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja,
      ja genau - ich wollte die beiden Schriften irgendwie verbinden.
      Beim zweiten Lettering, diese Glanzlichter, die mag ich total, werd ich wohl noch öfter verwenden.

      Löschen
  3. WoW, liebe Daniela! Es ist unglaublich, wie schnell du dich im Handlettering verbessert hast! Ehrlich, Hut ab! Vor ein paar Wochen konnte man deinen ersten Versuche noch ansehen, dass du -absolute Beginner- bist. Und nun sieht es aus, als würde es dir flott von der Hand gehen.

    Auch mir gefallen beide Letterings! Beide ganz anders aber in sich sehr stimmig! Wie lange hast du dafür jeweils gebraucht?

    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi monerl,
      puh, schwierig zu sagen, wie lang ich gebraucht hab. Ich hatte die Idee relativ schnell bekommen und hab dann ein bisschen rumgespielt, vielleicht ne halbe Stunde?
      Aber kann mich brutal verschätzen bei sowas

      Löschen
  4. Huhu Daniela :o)
    Oh, wie schön, dass du wieder an unserer Letteringaktion teilgenommen hast <3
    Ich kann mich monerl nur anschließen: Man sieht deinen Letterings an, welche rasanten Fortschritte du machst. Beide Bilder gefallen mir sehr gut. Ich finde es auch total schön, dass du dich immer wieder an neuen Ideen und Stilen versuchst. Ich muss ja sagen, dass ich den Stil des zweiten Letterings einen Tick mehr mag. Das liegt daran, dass ich die Art der Lichtspiegelung bei Peter sehr originell finde.

    Zwei wirklich sehr schöne Letterings.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tanja, vielen Dank!
      Ich finde eure Aktion auch immer toll, um was auszuprobieren.
      Und die Lichtspiegelungen gefallen mir auch total gut, aber das "David" ist mir persönlich zu nah an meiner eigenen Schreibschrift (das könnt ihr natürlich nicht wissen) :)

      Löschen
  5. Hey Daniela,
    die Namen sind beide toll gelettert. Ein bisschen besser gefällt mir der erste Name... vielleicht, weil die zwei Schriften gleich dück/dinn sind. Aber die zwei Schriftarten von dem zweiten Namen finde ich echt toll!
    Meine Handletterings sind auch meiner normalen Schreibschrift zu ähnlich :'D
    lg, Tine =)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare und über den Austausch. Ich kommentiere hier oder auf eurem Blog, wenn ihr einen habt.

Wenn ihr hier kommentiert, seid ihr mit der Datenschutzerklärung einverstanden, beachtet also bitte die Hinweise dort.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...